COVID-19-Info

Liebe Eltern!

Aufgrund der nicht vorhersehbaren Pandemie-Situation im heurigen Sommer haben wir uns dazu entschlossen, die Stornobedingungen anzupassen! Damit wollen wir euch ein Stück weit Sicherheit geben!

Solltet Ihr bis 4 Wochen vor dem Camp zurücktreten, so erhaltet ihr 90% (das sind bei EUR 220,00 dann also EUR 198,00) der Nenngebühr zurück. Bei Stornierung bis 3 Tage vor dem Camp erhaltet Ihr 75% der Nenngebühr (vgl. EUR 165,00) retour. Dafür gibt es das - zu diesem Zeitpunkt bereits bedruckte - „Camp-Shirt“! Einvernehmlich wird festgehalten, dass der einbehaltene Anteil als Verwaltungsanteil dem Veranstalter zufällt. 

Anmerkung: Im Falle einer Absage, die nicht in der ausschließlichen Sphäre des Veranstalters liegt, also z.B. aufgrund höherer Macht oder insbesondere aufgrund der Covid-Situation, wird der Beitrag bis auf einen 10%-igen Verwaltungsanteil rückerstattet. Es ist dabei unerheblich, ob behördliche Anordnungen die Veranstaltung verunmöglichen oder ob der Veranstalter von sich aus evaluiert, dass eine Abhaltung nicht möglich ist, z.B. Erkrankung oder Absage durch TrainerInnen, Abmeldungen von Teilnehmern, generell nicht näher definierte angespannte Situation, etc.

Klar ist aber jedenfalls, dass wir ganz fest an einen reibungslosen Ablauf des Fußballcamps 21 glauben - wir freuen uns schon eure Kinder betreuen zu dürfen!

Sichere dir durch eine sofortige Anmeldung einen Startplatz bei unserem Sommercamp - durch diese Regelung ist dein Risiko abgefedert!

Impressum | Webdesign by ARTRA